T-Digital FilmMaker August 2018 | News You can trade your personal data for a cup of coffee. Should you?Read more | Watch The Goldbergs (2013)

    Sky 1 zeigt neuen US-Hit „The Good Doctor“ ab Anfang Januar

    Krankenhausabend mit zweiter Staffel von „The Heart Guy“

    Sky 1 zeigt neuen US-Hit "The Good Doctor" ab Anfang Januar – Krankenhausabend mit zweiter Staffel von "The Heart Guy" – Bild: Sony Pictures TV
    „The Good Doctor“

    Sky 1 hat einen Ausstrahlungstermin für die neue amerikanische Hit-Serie „The Good Doctor“ veröffentlicht: Ab dem 2. Januar zeigt der Pay-TV-Sender die Serie immer dienstags um 20.15 Uhr. Im Anschluss ab 21.00 Uhr wird die zweite Staffel der australischen Serie „The Heart Guy“ ebenfalls als deutsche Premiere gezeigt, bevor Wiederholungen von „Grey’s Anatomy“ den Mediziner-Abend abschließen.

    In den Vereinigten Staaten ist „The Good Doctor“ bei ABC der mit Abstand erfolgreichste Drama-Neustart. „Lost“- und „Hawaii Five-0“-Darsteller Daniel Dae Kim half dabei, das aus Südkorea stammende Format in die USA zu importieren, „Dr. House“-Schöpfer David Shore fungiert als Showrunner. ABC hat die erste Staffel bereits auf 18 Folgen aufgestockt.

    Im Zentrum der Serie steht der geniale Chirurg Dr. Shaun Murphy (Freddie Highmore, „Bates Motel“), der aber eine einschneidende Störung im autistischen Spektrum hat: Er hat enorme Schwierigkeiten im sozialen Umgang mit Menschen. Das ist besonders schwerwiegend, da sich der junge Mediziner auf die Kinder-Chirurgie spezialisiert hat. Dank der Fürsprache seines Mentors Aaron Glassman (Richard Schiff, „The West Wing“) erhält er einen Weiterbildungsplatz im renommierten Großstadtkrankenhaus San Jose St. Bonaventure Hospital.

    Die Serie handelt von den persönlichen und medizinischen Herausforderungen, denen sich Shaun stellt, ebenso wie von der Krankenhauspolitik, bei der sein Mentor für ihn taktieren muss, während die anderen Verantwortlichen den jungen Arzt vor allem als Versicherungsrisiko sehen. Das Format schlägt als Drama mit Taschentuch-Pflicht in dieselbe Kerbe wie der letztjährige Ausnahmestart „This Is Us“.

    Weitere Hauptrollen in dem Format haben Antonia Thomas als eine Shaun offen begegnende Kollegin, Nicholas Gonzalez als arroganter Ausbilder, Chuku Modu als weiterer Arzt, Beau Garrett („Criminal Minds: Team Red“) als eine alte Freundin und Unterstützerin von Dr. Glassman, Hill Harper („CSI: New York“) als Glasmans ärgster Konkurrent und Möchtegern-Nachfolger und Tamlyn Tomita als Vorsitzende der Stiftung, die das Krankenhaus finanziert.

    Über die Digital-Dienste von Sky (Sky on Demand, Sky Go, Sky Ticket) werden die Folgen von „The Good Doctor“ aktuell bereits parallel zur US-Premiere im Originalton gezeigt.

    Englischer Trailer zu „The Good Doctor“

    23.11.2017, 09:22 Uhr – Bernd Krannich/blandcoconstruction.com

    Kommentare zu dieser Newsmeldung

    • Vritra am 23.11.2017 23:48

      Ich kann echt nicht noch eine Arztserie mit einem psychisch auffälligen Helden ertragen. Was bei House noch genial war, hat sich inzwischen so abgenutzt, dass ich das nicht mal antesten werde. Ich habe genug gutes Material auf der Liste, das mich mehr interessiert.

      Die Serie aus Eurem kleinen Nebensatz (The Heart Guy) ist übrigens überraschend witzig, charmant und total unterhaltsam. Und der Held ist angenehm normal, wenn man von einem auf den ersten Blick miesen Charakter absieht.
        hier antworten

      weitere Meldungen

      Sitemap